Zum InhaltsbereichZur Startseite

Der Polyurethan - Zahnriemen

Aufbau

BRECO®, BRECOFLEX® und CONTI® SYNCHROFLEX Polyurethan-Zahnriemen werden aus abriebfestem Polyurethan und hochfesten Stahlcord-Zugträgern gefertigt. Die Kombination dieser beiden hochwertigen Werkstoffe bildet die Grundlage für die maßgenauen und hochbelastbaren Polyurethan-Zahnriemen. Polyurethan-Zahnriemen besitzen eine sehr große Trumsteifigkeit. Im Dauerbetrieb tritt keine Nachdehnung der Zugträger auf. Nur bei sehr hohen Belastungen kann sich nach kurzer Einlaufzeit durch Setzen der Zugträger die Vorspannung des Riemens geringfügig reduzieren, weshalb ein einmaliges Nachspannen des Zahnriemens erforderlich ist.

Die Zahnriemen sind temperaturbeständig bei Umgebungstemperaturen von -30°C bis +80°C. Dennoch erfordert der Einsatz an den Grenzen dieses Temperaturbereiches (<-10°C und >50°C) u. U. angepaßte Dimensionierungen. Fragen Sie in diesem Fall Ihren Mulco-Partner.

Die Produktionsverfahren, nach denen BRECO, BRECOFLEX UND CONTI SYNCHROFLEX Polyurethan-Zahnriemen hergestellt werden, ermöglichen enge Toleranzen, die eine gleichmäßige Verteilung der Last bei Leistungsübertragung gewährleisten. Diese Polyurethan-Zahnriemen eignen sich zur Übertragung hoher Drehmomente ebenso wie für das genaue Positionieren und Transportieren der verschiedensten Güter.

Bei Abweichungen vom Standard sind Korrekturen der zulässigen Belastungswerte zu beachten.

mechanische Eigenschaften

  • formschlüssig, synchronlaufend
  • längenkonstant, keine Nachdehnung
  • geräuscharm
  • abriebfest
  • wartungsfrei
  • hochflexibel
  • positionsgenau, winkeltreu
  • geschränkt einsetzbar
  • biegewechselfeste, dehnungsarme Stahlcordzugträger
  • Riemengeschwindigkeit bis 80 m/s
  • kleine Baumaße
  • günstiges Leistungsgewicht
  • geringe Vorspannung
  • geringe Lagerbelastung
  • große Achsabstände möglich
  • große Übersetzungen ausführbar
  • hoher Wirkungsgrad bis 98%

chemische Eigenschaften

  • hydrolysebeständig
  • alterungsbeständig
  • temperaturbeständig von -30° bis +80°C (siehe Hinweise im Text "Aufbau")
  • tropenbeständig
  • beständig gegen einfache Öle, Fette und
  • Benzin
  • bedingt beständig gegen Säuren und Laugen