Zum InhaltsbereichZur Startseite

BAT10

BRECO® Polyurethan-Zahnriemen (Meterware)

1. Zahnfestigkeit

spezifische Zahnkraft

Drehzahl n [1/min] Ftspez [N/cm] Drehzahl n [1/min] Ftspez [N/cm]
0 92,75 2000 50,887
20 91,389 2200 49,198
40 90,114 2400 47,639
60 88,914 2600 46,193
80 87,783 2800 44,843
100 86,711 3000 43,579
200 82,071 3200 42,389
300 78,303 3400 41,265
400 75,129 3600 40,201
500 72,389 3800 39,19
600 69,977 4000 38,228
700 67,823 4500 36,005
800 65,877 5000 34,004
900 64,103 5500 32,184
1000 62,473 6000 30,514
1100 60,965 6500 28,973
1200 59,562 7000 27,541
1300 58,25 7500 26,204
1400 57,018 8000 24,951
1500 55,858 8500 23,771
1600 54,761 9000 22,656
1700 53,72 9500 21,6
1800 52,731 10000 20,596
1900 51,788    

Die spezifische Zahnkraft Ftspez ist die maximale Kraft N, die ein Riemenzahn von 1 cm Breite übertragen kann. Sie ist eine von der Drehzahl der Antriebsscheibe abhängige Größe. In der Berechnung wird jeder im Eingriff stehende Zahn zu gleichen Traganteilen angenommen. Bei mehr als 12 eingreifenden Zähnen wird ze auf 12 begrenzt.

Ft = Ftspez * ze * b

Ft = Tangentialkraft
Ftspez = Spezifische Zahnkraft in N/cm
b = Riemenbreite in cm
ze = Anzahl der im Eingriff stehenden Zähne
zemax = 12

2. Seilzugfestigkeit (M) Ftzul [N] (Meterware)

zulässige Zugkraft des Riemenquerschnitts

Riemenbreite b [mm] 25 32 50 75 100
BRECO BAT10 3750 5000 7500 12000 17000

Spezifische Federrate Cspez [N]:

Bsp: 10[6] = 106

Riemenbreite b [mm] 25 32 50 75 100
BRECO BAT10 1,06*10[6] 1,37*10[6] 2,12*10[6] 3,18*10[6] 4,25*10[6]

Riemengewichte [kg/m]:

Riemenbreite b [mm] 25 32 50 75 100
BRECO BAT10 0,158 0,180 0,290 0,436 0,581

Scheibenbreite:

Riemenbreite b [mm] 25 32 50 75 100
BRECO BAT10 40 47 65 90 115

3. Biegewilligkeit

Mindestzähnezahlen, Mindestdurchmesser

( X ) ohne Gegenbiegung
( X X ) mit Gegenbiegung
Riementyp Zähnezahl zmin ( X ) Spannrolle dmin [mm] ( X ) Zähnezahl zmin ( X X ) Spannrolle dmin [mm] ( X X )
BRECO BAT10 20 60 25 120