Zum InhaltsbereichZur Startseite

Information

BRECO®-, BRECOFLEX® Polyurethan-Zahnriemen haben sich als Transportmittel hervorragend bewährt. In der Antriebsstation wird die Abzugskraft über Formschluss der Riemenzähne sicher eingeleitet. Die Stahlcord-Zugträger übertragen hohe Zugkräfte.
Der Riemenwerkstoff Polyurethan weist günstige Werte im Reib-/Verschleißverhalten auf.

Die Stützschiene

Die Last des Transportgutes lenkt zunächst den Riementrum aus. Als konstruktive Maßnahme sind Stützschienen vorzusehen. Wir bieten je nach Funktionsforderung Stützschienen mit und ohne Seitenführung an. Die Reibbeiwerte zu den Zahnriemen sind niedrig.

Die Stützschienen stehen als Standard-Programm, abgestimmt auf die Zahnriemenbreiten zur Auswahl. Die Vorzugslieferlänge beträgt 2000 mm. Zuschnitte unter 2000 mm sind lieferbar. Größere Längen bitte anfragen.

Werkstoff

Als Werkstoff haben wir Niederdruckpolyethylen gewählt. Dieses ist reibungsarm und verschleißfest zugleich.

Der Wert der Gleitreibung zwischen Standard-Polyurethan und Niederdruckpolyethylen beträgt µ ~ 0,3.

Das C-Profil ist aus verzinktem Stahlblech gefertigt. Die Ausfräsung dient zur Aufnahme von Befestigungsschrauben. Das C-Profil ist ungebohrt.

Montagehinweis

Aufgrund der relativ großen Temperaturdehnung des Gleitwerkstoffes sind in der Schienenkonstruktion Dehnfugen vorzusehen. Als Näherungsformel für die lineare Ausdehnung des Niederdruckpolyethylens gilt:

2mm/10°C Temperaturdifferenz auf 1000 mm Länge.

Zahnriemen Transportanlage